• Veröffentlichungen

    Joachim Lotz bleibt Citymanager

    Uelzen, 27.05.2013 – Joachim Lotz bleibt Citymanager der Stadt Uelzen. Das gab die Wirt-
    schaftsförderungsgesellschaft Uelzen (WFG) heute bekannt. Lotz hatte vor kurzem in seiner
    Funktion als Geschäftsführer der Schimmel Papeterie einen Insolvenzantrag für das Einzel-
    handelsunternehmen beim Amtsgericht Uelzen gestellt. Dies hatte zu Spekulationen hin-
    sichtlich seiner zukünftigen Tätigkeit als Citymanager geführt.
     
    „Das Citymanagement hat eine elementare Bedeutung für die Stadt Uelzen und ist in dieser
    Form nicht mehr wegzudenken“, erklärt Markus Schümann, Geschäftsführer und Sprecher
    der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Uelzen.
     
    Infolge des Insolvenzantrages der Schimmel Papeterie hat die WFG den bis dato bestehen-
    den Dienstleistungsvertrag mit Lotz einvernehmlich aufgehoben und in Übereinstimmung mit
    dem Aufsichtsrat der Gesellschaft in ein zunächst befristetes Anstellungsverhältnis bei der
    WFG umgewandelt.
     
    Hintergrund:
    Joachim Lotz ist seit 2007 Citymanager der Stadt Uelzen. In dieser Funktion kümmert er sich
    um die Attraktivitätssteigerung der Innenstadt und koordiniert sämtliche Aktivitäten rund um
    die kulturelle Weiterentwicklung Uelzens. Als Citymanager ist Lotz u.a. für die Organisation
    von Stadtveranstaltungen wie dem Weinmarkt, dem Stadtfrühstück, Kultur im Sommer sowie
    dem traditionellen Weihnachtszauber in Uelzen zuständig.



    Pressemitteilung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Uelzen mbH

     

    Zum Thema

    Dokumente & Downloads

    WFG Presseinformation Lotz bleibt Citymanager.pdf
    (pdf 0,15 MB)

    (https://www.samtgemeinde-aue.de/DownloadCount.aspx?raid=486610&docid=12841&rn=720908c1-fdcd-4eaa-ba43-e2b2f854ad0a)

    ANZEIGEN

    LINK: Pendlerportal
    (http://uelzen.pendlerportal.de)


    Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?
    www.pendlerportal.de