• Samtgemeinde Aue

  • Bogenschießen

    am 07.04.2012
    14:00 Uhr

    Wie an jedem ersten Samstag im Monat, wird es wieder ein freies Bogenschießen in den Seeweisen am Castell geben. Ab 14.00 Uhr können sich dort am Langbogenschießenplatz Interessierte treffen und die Pfeile fliegen lassen. Es wird je Teilnehmer ein Scheibengeld von 3 Euro erhoben.
    Für diejenigen, die über keine Ausrüstung verfügen hält AGIL fünf komplette Ausrüstungen mit Pfeil und Bogen zur Verfügung. Die Leihgebühr beträgt  5 Euro, pro verlorenen oder zerstörten Pfeil müssen 4 Euro berechnet werden. Selbstverständlich kann auch eigenes Material mitgebracht werden. Die Betreuung liegt in den Händen von Herrn Karsten Willeke aus Uelzen.

    Bitte nach Möglichkeit vorher über fam.willeke@googlemail.com anmelden!

    Zum Thema

    ANZEIGEN

    LINK: Pendlerportal
    (http://uelzen.pendlerportal.de)


    Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?
    www.pendlerportal.de