Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner
BOGEN-OBEN
Ebene 1

Wohnbaugebiete

Wohnbaugebiet "Bahnhofstraße" im Ort Langenbrügge

Bahnhofstraße im Ort Langenbrügge

 

Für den Ort Langenbrügge ist am westlichen Ortsrand nördlich der Bahnhofstraße ein Baugebiet ausgewiesen worden. Von den ehemals 6 Bauplätzen sind noch 2 Bauplätze frei.  Das Baugebiet liegt an der Kreisstraße von Langenbrügge nach Lüder und schließt sich der bestehenden Bebauung in den Außenbereich hinein an. Durch die Ausweisung soll eine kleinteilige Siedlungserweiterung ermöglicht werden mit dem Ziel, vorrangig Bauland für eine dörfliche Wohnbebauung vorzuhalten.

 

Die Anliegerstraße Schwenkkuhlenweg (Stichstraße) soll als Baustraße mit den Versorgungsleitungen für Wasser, Strom, Gas und Telefon zusammen mit der Kanalisation hergestellt werden, soweit Interessenten den Erwerb eines Grundstückes tätigen. Die Baugrundstücke haben eine Größe von ca. 800 m².

 

 

Ermäßigung des Grundstückspreises für Familien

 

Die Gemeinde Lüder bietet für Familien mit Kindern eine Ermäßigung an.

 

 

Berechnung der Grundstückskosten für das Baugebiet „Bahnhofstraße“ in Langenbrügge:

 

Grunderwerb:                                                                                                11,00 €/qm

Vorausleistung auf den Erschließungsbeitrag                                              7,70 €/qm

Schmutzwasserbeitrag                                                                                   2,56 €/qm

 

Gesamtkosten                                                                                             21,26 €/qm

 

Nicht berücksichtigt sind die Kosten für Stromanschluss, Wasserversorgungsbeitrag und Gasanschluss. Diese müssen individuell bei der Celle-Uelzen Netz GmbH – ein Unternehmen der SVO ermittelt werden.

 

 

Den detaillierten Grundstücksaufteilungsplan des Baugebietes „Bahnhofstraße“ in Langenbrügge können Sie auf der rechten Seite unter Dokumente und Downloads als PDF-Dokument (Stand 07.10.2020) öffnen.

 

 

 

Stand: 08.10.2020