Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner
BOGEN-OBEN
Ebene 1

Wohnbaugebiete

Wohnbaugebiet "Fileitzen" im Flecken Bad Bodenteich

 

Das Baugebiet „Fileitzen“ liegt westlich der Landesstraße 270, schließt sich nördlich des ehemaligen Wochenendhausgebiets an und endet an der Kreisstraße 58 in Richtung Häcklingen.

Es sind nur noch wenige Restbauplätze vorhanden, die Gremien des Flecken Bad Bodenteich beraten derzeit über die Ausweisung eines neuen Baugebiets nordöstlich der Kastanienallee.

Der Grundstückspreis beträgt für den Grunderwerb, die endgültige Erschließung und die Schmutzwasserentsorgung ca. 36,00 €/qm. Daneben werden grundstückbezogene Nebenkosten u.a. für die Ver- und Entsorgung, Grunderwerbssteuer und den zu beurkundenden Kaufvertrag fällig sein.

Familien erhalten Nachlässe

Für Familien mit bis zu drei Kindern werden einmalige Nachlässe von bis zu 5.000 € gewährt. Die konkrete Höhe kann bei der Verwaltung des Fleckens Bad Bodenteich erfragt werden.

 

Berechnung der Grundstückkosten für das Baugebiet „Fileitzen“ im Flecken Bad Bodenteich:

Grunderwerb                                                                                                 20,00 €/qm

Erschließungsbeitrag im Wege der Ablösung                                  ca.       13,80 €/qm

Schmutzwasserbeitrag (1 Vollgeschoss)                                         ca.          2,56 €/qm

Gesamtkosten                                                                                              36,36 €/qm

Nicht berücksichtigt sind die Kosten für Stromanschluss, Wasserversorgungsbeitrag und Gasanschluss. Diese müssen individuell bei der Celle-Uelzen GmbH – ein Unternehmen der SVO ermittelt werden.

Den detaillierten Grundstücksaufteilungsplan des Baugebietes 'Fileitzen' in Bad Bodenteich können Sie auf der rechten Seite als PDF-Dokument unter Ansprechpartner & mehr (Stand 31.01.2022) öffnen.

Stand: 31.01.2022