Freizeit A - Z

Vierhundert-Wasser-Barfußpfad

Hier können "Groß und Klein" barfuß die Reisestrapazen der "Schuhlosen" im Mittelalter erleben. Der "Vierhundert-Wasser-Barfuß-Pfad" verbindet die ehemalige Wasserburg Bodenteich mit dem Robin-Hood-Castell (Mittelalterlicher Spielplatz) in den Seewiesen. Die Begeher des Pfades werden mit Hilfe von Informationstafeln über interessante Aspekte der Geschichte des Gesundheitswesens aufgeklärt.

Start ist der Waschplatz an der Burg Bodenteich. Ziel ist das Robin-Hood-Castell (Mittelalterlicher Spielplatz) in den Seewiesen.

Öffnungszeiten sind von April bis Oktober. Die Benutzung des Pfades ist kostenlos. Das Robin Hood- Castell kann nur in Verbindung mit einem betreuten Programm genutzt werden. Führung und Programmbetreuung auf Anfrage bei der Kurverwaltung.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion