Mitgliedsgemeinden

Gemeinde Soltendieck

Urkundlich durch einen Vertrag des Klosters Ulessen(Oldenstadt) mit dem Herzog von Braunschweig und Lüneburg wird der Ort Soltendieck (Saltendike) im Jahre 1289 erwähnt.

Die Mitgliedsgemeinde Soltendieck hat ein modernes Dorfgemeinschaftshaus mit Schießstand. Am Ortsausgang von Soltendieck in Richtung Bad Bodenteich an der L 266 befindet sich ein alter Steinbackofen aus dem Jahre 1770; hier findet jährlich das weithin bekannte Backofenfest statt.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion